Strategieforum Gesellschaft | Wandel | Landkreis | Heimat

Das Strategiekonzept „Fichtelgebirge 2020“ bildet seit 2015 den Aktionsrahmen der strategischen Entwicklung im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge. Seither wurde eine Vielzahl an Projekten umgesetzt und in Angriff genommen, um die gesetzten Ziele zu erreichen. Die Matrix der Ziele und Maßnahmen finden Sie hier.

So wie sich unser Landkreis weiterentwickelt hat, haben sich entsprechend grundlegende Rahmenbedingungen gerade im gesellschaftlichen Kontext geändert.

Passt die Landkreisstrategie noch? Was haben wir erreicht? Welche Potenziale können wir heute neu bearbeiten? Wo besteht Bedarf den bestehenden Projekt- und Maßnahmenplan anzupassen?

Diese und weitere Fragen wollen wir gerne gemeinsam mit Ihnen beantworten.

Daher laden wir Sie recht herzlich ein zum

Strategieforum Gesellschaft | Wandel | Landkreis | Heimat
Update des Strategiekonzepts „Fichtelgebirge 2020“
am Freitag, 28.09.2018 von 15 bis 19 Uhr
im großen Sitzungssaal des Landratsamts Wunsiedel i. F., Jean-Paul-Str. 9, 95632 Wunsiedel.

Programm für das Strategieforum:

ab 14:30              Einlass und Eintrag in die Teilnehmerliste

15:00     |             Eröffnungsimpuls – Dr. Karl Döhler, Landrat                             

                  |             Forumsinhalte – Dr. Wolfgang Fruhmann, Forumsmoderation

15:15     |             Statusbericht zum Strategiekonzept – Thomas Edelmann, Bereichsleiter Kreisangelegenheiten

16:00     |             Update 1 zum Status Strategiekonzept - Input, Fragen, Diskussion der Forumsteilnehmer

17:00     |             Pause – Kommunikation, Kennenlernen, Imbiss

17:30     |             Update 2 zum Strategiekonzept - Fokusthema Gesellschaft | Wandel

18:30     |             Zusammenschau – Dr. Wolfgang Fruhmann, Forumsmoderation

                  |             Ausblick – Dr. Karl Döhler, Landrat

19:00     |             Ende der Veranstaltung

Der Programmüberblick soll Anfang und Ende sowie wesentliche Bausteine des Forums bekannt machen. Zugleich wollen wir bedarfsweise flexibel auf Impulse und den Gang der Diskussion eingehen und entsprechend benannte Zeitspannen auch anpassen.

Wir freuen uns, wenn Sie mit Ihrer Expertise und Erfahrung an der Weiterentwicklung unseres Landkreises mitwirken. Bitte melden Sie sich bis Donnerstag, 27.09.2018 per Mail an.

Zurück

Ansprechpartner

Christine Lauterbach

Christine Lauterbach

Dipl.-Ing. Univ.

LEADER-Aktionsgruppe

Tel: 09232 80-666
Fax: 09232 80-9666
Nachricht senden

LAG-Management gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).