Schulprojekt "KlimaMacher" mit neuen Modulen

Das Projekt „KlimaMacher“ ist ein LEADER-gefördertes Umweltbildungsprojekt der Energievision Frankenwald e.V.

Ziel des Projektes ist, Schülerinnen und Schüler in die aktuellen Geschehnisse rund um die Veränderungen des Klimas einzubeziehen und sie hinsichtlich nachhaltiger Verhaltensweisen zu sensibilisieren. Dabei werden die verschiedenen Fragestellungen in den angebotenen Modulen auf abwechslungsreiche, alltagstaugliche und praxisnahe Weise aufgearbeitet. Für die unterschiedlichen Jahrgangsstufen und Schularten werden die Themen je nach Vorwissen und Kenntnisstand der Schülerinnen und Schüler gestaltet. Alle Angebote sind individuell und flexibel kombinierbar und für jeden Zeitrahmen planbar.

Das KlimaMacher-Projekt bietet allen Schulen in den Städten und Landkreisen Hof, Coburg, Kronach und Wunsiedel i. F. die Möglichkeit, kostenlos Projektmitarbeiterinnen und -mitarbeiter der Energievision Frankenwald e.V. zu den verschiedenen angebotenen Modulen anzufordern. Angeboten werden Themen rund um das Klima und den Klimaschutz, wie z. B. ENERGIE, MOBILITÄT, ERNÄHRUNG, KONSUM oder MÜLL.

Nach der Corona-bedingten längeren Pause und den Sommerferien sind die KlimaMacher nun mit überarbeiteten Modulen und einem passend auf die Unterrichtseinheiten zugeschnittenen Hygienekonzept wieder im Einsatz.
Buchungen oder nähere Informationen zum Projekt unter

www.klima-macher.com

info@energie-frankenwald.de

Tel.: 09261/6640840

Unterstützt wird das Projekt durch die LAGn Landkreis Hof, Coburg Stadt und Land aktiv, Fichtelgebirge-Innovativ, Landkreis Kronach im Frankenwald sowie die Oberfranken Stiftung und die Niederfüllbacher Stiftung.

Zurück

Ansprechpartnerin

Christine Lauterbach

Christine Lauterbach

Dipl.-Ing. Univ.

LEADER-Aktionsgruppe

Tel: 09232 80-666
Fax: 09232 80-9666
Nachricht senden

Ansprechpartnerin

Lena Meyerhöfer

Lena
Meyerhöfer

B.Sc.

Öko-Modellregion

Tel: 09232 80-667
Fax: 09232 80-9667
Nachricht senden

Ansprechpartner

Lisa Hertel

Lisa Hertel

M.Sc.Agrar

Öko-Modellregion

Tel: 09232 80-668
Fax: 09232 80-9668
Nachricht senden

LAG-Management gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).