Imagefilm Markgrafenkirchen jetzt online

Das von Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner angestoßene LEADER-Kooperationsprojekt zur Erschließung der Markgrafenkirchen in Oberfranken präsentiert einen weiteren Meilenstein:

Seit Beginn des Kirchenjahres am 1. Advent ist der neue Imagefilm auf www.markgrafenkirchen.de online. Er schlägt mit einem kreativen Zeitsprung die Brücke von Wilhelmines Lebzeiten zur heutigen Attraktivität der Gotteshäuser für spirituelles und kulturelles Erleben.

Gedreht wurde mit Schauspielerin Leonore Schöttle; dazu kamen viele sichtbare und unsichtbare, oft ehrenamtliche Unterstützer*innen vor und hinter der Kamera von David Sünderhauf. So waren unter anderem Studierende und Professoren der Hochschule für Kirchenmusik Bayreuth, Mitarbeitende aus den Kirchengemeinden und ein Therapiepferd beteiligt.

Im Corona-Jahr ist so ein gut 3minütiger überraschender Einblick in die Vielfalt und Schönheit dieser Gebäude in der Region Oberfranken und Oberpfalz entstanden.

Auch im Landkreis Wunsiedel i. Fichtelgebirge beteiligen sich Markgrafenkirchen an dem bis 2022 laufenden LEADER-Kooperationsprojekt. Ziel ist, die Markgrafenkirchen in Oberfranken spirituell, kulturell und touristisch zu erschließen. Das Projekt wird aus der Region mit LEADER-Mitteln in Höhe von 34.758 Euro und mit Mitteln des Landkreises in Höhe von bis zu 5.700 Euro unterstützt.

Weiterführende Informationen finden sich unter www.markgrafenkirchen.de.

Zurück

Ansprechpartnerin

Christine Lauterbach

Christine Lauterbach

Dipl.-Ing. Univ.

LEADER-Aktionsgruppe

Tel: 09232 80-666
Fax: 09232 80-9666
Nachricht senden

Ansprechpartnerin

Lena Meyerhöfer

Lena
Meyerhöfer

B.Sc.

Öko-Modellregion

Tel: 09232 80-667
Fax: 09232 80-9667
Nachricht senden

Ansprechpartnerin

Lisa Hertel

Lisa Hertel

M.Sc.Agrar

Öko-Modellregion

Tel: 09232 80-668
Fax: 09232 80-9668
Nachricht senden

LAG-Management gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER)

Gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und den Europäischen Landwirtschaftsfonds für die Entwicklung des ländlichen Raums (ELER).